Haus Siebenbürgen-Drabenderhöhe
Alten- und Pflegeheim

Neuigkeiten

Ostern ist für die Christen der höchste Feiertag

(20.04.2017)Traditionell erinnerten und gedachten deshalb die Bewohnerinnen und Bewohner sowie die Belegschaft des Hauses Siebenbürgen-Drabenderhöhe mit einer Reihe von Osterveranstaltungen von Gründonnerstag bis Ostermontag an Verrat und Leiden, an den Tod und die Auferstehung Jesu. An allen Veranstaltungen nahmen auch zahlreiche Gäste teil.


Osterfeuer - Foto: Christian Melzer

Das Osterfest wurde auch dieses Jahr traditionell mit der "Karfreitag Andacht unter dem Kreuz" im Robert Gassner Hof gestartet. Den kühlen Temperaturen zum Trotz besuchten zahlreiche Bewohner und Gäste die Andacht.

Auch zum Besuch des Osterfeuers am Ostersamstag mussten sich die zahlreichen Besucher warm anziehen, hatte es doch bis kurz vor Beginn der Veranstaltung geregnet. Der Begeisterung taten die niedrigen Temperaturen jedoch keinen Abbruch. Bei Punsch, Bier, leckeren Mici und Würstchen ließ es sich gut aushalten.

Nach dem Gottesdienst am Ostermorgen, kam dann endlich auch für die Kinder der ungeduldig erwartete "Startschuss" zum Ostereiersuchen im Park. Selbst die Kleinsten fahndeten und suchten mit riesengroßer Begeisterung unter jedem Busch und Stein nach der "bunten Beute".

Alle, die mitgemacht haben, waren sich einig:

Brauchtumspflege macht Spass!